BALLance-Training

in Oschatz

„Die wichtigste Beziehung im Leben, ist die Beziehung zu dir selbst!“

Fachleute und Spezialisten sind sich einig, dass das Leiden „Rücken“ auf ein schwer definierbares Ungleichgewicht zwischen Körper, Psyche und Seele zurückzuführen ist. Der Alltag sowie häufiger psychoemotionaler Leistungsdruck des Menschen bergen die Ursachen von Fehlhaltungen der Wirbelsäule und muskulären Verspannungen.

Die „BALLance Methode“ nach Dr. Tanja Kühne zielt auf die Entspannung der Muskulatur mit darauffolgender Entlastung der Bandscheiben ab. Dadurch wird die Wirbelsäule aufgerichtet und justiert.

Die Wirkung von BALLance:

  • Aufrichtung der Wirbelsäule
  • Entlastung der Bauch- und Brustkorborgane
  • Reduktion muskulärer Verspannungen
  • Erhöhung der Selbstwahrnehmung

Gearbeitet wird mit einem massageähnlichen Druck, welcher durch ruhiges Liegen und langsames Rollen auf den Bällen erzeugt wird. Zur Stabilisierung des Zustandes ist ein betreutes Muskeltraining zu empfehlen.

Wollen Sie mehr erfahren? Dann schauen Sie auf die Seite von Dr. Tanja Kühne.

Jetzt beraten lassen